CPS 220/SV Zentralbatterieanlage mit 230V AC/DC Systemspannung

Die CPS 220 Serie deckt unterschiedliche Leistungen und Gehäuseanforderungen im Bereich Notlicht ab. Joker-Technik, Einzelleuchten- und Stromkreisüberwachung sind unser Standard.

Die CPS 220/SV Zentralbatteriezentrale ermöglicht eine voll automatische Funktionsüberwachung einschliesslich Einzelleuchten- und Stromkreis-Fehlererkennung ohne zusätzliche Datenleitung.

Durch zentrale Überwachung der gesamten Sicherheitsbeleuchtungsanlage und aller angeschlossenen Leuchten wird der Unterhalt stark vereinfacht und diese Kosten werden reduziert.

Bis zu 48 Stromkreise (max. 576 überwachte Leuchten) können gemeinsam mit einem Batteriesatz 216V an einem Steuerteil verwaltet werden.