CPS 220/64 Zentralbatterieanlage mit 230V AC/DC Systemspannung

  • Modularer Geräteaufbau, verschiedene Schrankgrößen, Batteriegestelle oder -schränke
  • Bis zu 128 Stromkreise (64 über Unterstationen / 64 in der Anlage) mit je 20 Adressen pro Stromkreis können versorgt werden
  • Geringe Servicekosten durch zentrale Überwachung der gesamten Sicherheitsbeleuchtungsanlage und aller angeschlossenen Leuchten
  • Automatische oder manuell auslösende Funktionstesteinrichtung mit Prüfbuch zur Ablage von Status- und Fehlermeldungen
  • Isolations-Testeinrichtung
  • Trennklemmen zur einfachen Isolationsmessung der Leuchtenstromkreise
  • Verschlossene OGi-Blockbatterie mit konstruktiver Lebensdauer >10 Jahre
  • Galvanisch entkoppeltes, geräteinternes und –externes BUS-System
  • Getrennte Überwachungs- und Umschalteinrichtungen für Dauer- / Bereitschaftslicht
  • Patentierte „JOKER- Technik“: Mischbetrieb von Dauerlicht, Bereitschaftslicht und geschaltetem Dauerlicht