SKW.3

Schaltmodul für 230V Systemspannung

Download PDF-Datenblatt anzeigen PDF-Datenblatt anzeigen PDF-Datenblatt anzeigen
101415823
Hutprofilschienenmontage
Thermoplast
IP 20
I
AC 230V ±10% 50/60Hz / DC 176 - 264V
2,5mm² eindrähtig oder 1,5mm² Litze mit Aderendhülse
AC 230V ±10% / DC 220V ±20%
Max. 6A
0°C...+40°C
3 Watt maximal
105x90x59mm
EMC: SN-EN 55015
Die Stromkreisweiche SKW.3 versorgt die Sicherheitsbeleuchtung im Normalbetrieb aus dem Unterverteiler der Allgemeinbeleuchtung. Bei Netzausfall in der Unterverteilung oder DC-Betrieb des Sicherheitslichtgerätes erfolgt die Versorgung der Leuchten aus dem Sicherheitslichtgerät. Mittels des Eingangs L‘ können die angeschlossenen Sicherheitsleuchten geschaltet werden. Mit dem Poti kann die Zeitspanne zur Erkennung Netzausfall Unterverteilung auf ca. 1,5s verlängert werden. Über den integrierten potentialfreien Wechslerkontakt (11/14/12) wird die Meldung Netzausfall UV gemeldet. Optional ist auch eine Meldung Joker- oder DC-Betrieb (z.B. Netzausfall UV oder HV am Sicherheitslichtgerät) mit dem Schalter Ein/Aus zuschaltbar. Der Zustand der SKW.3 wird über 2 LEDs angezeigt: Grün: Spannung vom Sicherheitslichtgerät vorhanden, Rot: Störung
nicht geeignet zur Verwendung in CPS FUSION Endstromkreis!